Einfach mal Danke sagen

Hallo, schön dass du wieder vorbeischaust.

Heute möchte ich dir die kleinen Kärtchen zeigen die ich der letzten Sammelbestellung beigelegt habe.

Sie sehen sehr  kompliziert aus, sind es aber gar nicht.

Mit dem Stamperatus sind sie sogar ziemlich schnell gemacht.

Als erstes brauchst du eine Kartenbasis von 9,9 x 20,8 cm in Flüsterweiß extra stark.
Falzen an der langen Seite bei 9,9 cm.
So bekommst du aus einem A4 Bogen 3 Kärtchen.

Dann benötigst du ein 9 x9 cm Stück in Amethyst als Mattung und jeweils ein Stück Flüsterweiß und Heideblüte in 8,5 x 8,5 cm.

Dies Beiden 8,5x 8,5 cm Stücke werden bestempelt.

Markiere dir die Position an der du dein Papier in den Stamperatus legst. Das ist wichtig damit die beiden Stempelabdrücke auf beiden Papieren exakt auf an der gleiche sind.


Lege den Stempel auf die Position wo der Abdruck nachher sein soll und nehme ihn mit den Stamperatus auf. Gestempelt habe ich mit der Farbe Amethyst

Du müsstest jetzt 2 gleich große bestempelte Papiere haben.  eins in Flüsterweiß und eins in Heideblüte.
Jetzt werden sie beide an der gleichen Stelle durchgeschnitten. und zwar bei der Spitze vom Etikett.

Jetzt kommen die Etiketten an die Reihe.
Auch hierfür habe ich den Stamperatus benutzt um einen wirklich satten Farbabdruck zu bekommen.


Das dunklere Etikett ist Fabkarton Amethyst und mit weiß Embosst.(bevor ich  mit VersaMark bestempelt habe, bin ich mit unerem Buddy über das Papier gegangen um besseres Ergebnis zu bekommen.)


Das weiße Etikett ist auf Flüsterweiß mit Amethyst bestempelt.

Danach beide mit der Stanze Etikett nach Mass ausgestanzt.

Aus diese beiden Etikette hab ich an der Spitze durchgeschnitten.

Nur hab ich dabei das Messer in der Mitte angesetzt und dann nach oben und nach unten geschnitten, damit ich mir die Spitzen nicht zerdrücke.

und jetzt müsste wenn du die Stücke anders zusammensetzt alles passen.

Jetzt geht es ans zusammenkleben.
Das Stück in Heideblüte hab ich mit Flüssigkleber auf den Aufleger geklebt. Den Weißen mit Abstandshalter versehen.

Und dann richtig an Kante angelegt und dann aufgeklebt. So passt es dann genau.

Beim Etikett hab ich es genau umgekehrt gemacht.
Das weiß Embosste mit Flüssigkleber aufgeklebt und das andere wieder mit Abstandshalter an die Kante geklebt. somit  ist jetzt das Etikett wieder auf der gleichen Höhe und ich hab trotzdem verschieden Ebenen geschhaffen.

Jetzt muss nur noch alles auf die Kartenbasis und zum Schluss noch ein bisschen Bling Bling drauf und fertig ist ein besonderes Dankeschön.

Ich hoffe es war alles verständlich.. wenn noch fragen sind… einfach eine Kommentar unten schreiben und ich versuche zu helfen.

Meine nächste Sammelbestellung ist am 19.8.2018 wie immer um 20 Uhr geht die Bestellung raus. Wenn du noch etwas benötigst, dann schreib mir einfach und ich bestell es dir gerne mit.

tanjasstempelauszeit@gmx.de

Bis Bald
Deine Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s